VEREINSZIELE UND PERSPEKTIVEN
Die arabische Welt erlebt rasche und tragische Veränderungen die vor allem die junge Generationen treffen, die den weit größten Teil der arabischen Gesellschaft bildet. Solche Krisen können zu kollektiver Frustration oder Extremismus führen. Ausgehend von einer globalen Verantwortung haben engagierte arabische Migranten und deutsche Aktivisten einen humanistischen Wohltätigkeitsverein gegründet. Ziel ist es, die Bildung von – insbesondere hilfsbedürftigen – Studenten zu fördern. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit deutschen Behörden und zivilen Organisationen. Studenten und Jugendlichen wird schnelle logistische und finanzielle Unterstützung gewährt, damit sie ihre Ausbildung erfolgreich abschließen können. So wird die Grundlage für ein angemessenes und würdevolles Leben in der Gesellschaft geschaffen. Der Deutsch-Arabische Bildungsverein e. V. hat sich diesem wichtigen Ziel verschrieben.
FINANZIERUNG UND MITTELVERGABE

Hauptfinanzquellen

Der Verein finanziert sich durch:
– Personenspende
– Spenden von zivilen wohltätigen Institutionen
– Staatliche Hilfen
Alle Spenden werden über Vereinskonten verwaltetet und ausschließlich für den vorgesehenen wohltätigen Zwecke
ausgegeben.
Die Mittelvergabe wird durch den Vereinsvorstand definiert. Die Mittelvergabe wird jährlich durch die deutschen Finanzbehörden kontrolliert auf die Erfüllung der Gemeinnützlichkeitsregeln geprüft, auf deren Basis der Verein behördlich zugelassen wurde.
Jeder Spender hat Anspruch auf eine Kopie des Jährlichen ordentlichen Finanzberichts des Vereins, in dem die Einnahmen und Ausgaben ersichtlich sind. Dies dient der Transparenz, damit Spender und Förderer die zweckgebundene Nutzung der Gelder nachvollziehen können.
Auswahlverfahren für die Mittelvergabe
Die Stipendiaten werden durch eine Kommission, bestehend aus Akademikern und Gutachtern, ausgewählt. Bei der Auswahl werden die akademische Erfolgsaussichten der Kandidaten sowie deren finanzielle und soziale Gegebenheiten berücksichtigt, um eine maximal erfolgsversprechende Förderung zu erzielen.